Reingehört! #2 – Excision

Feinster Kanadischer Dubstep

Hallo ihr lieben,

Ihr steht auf Elektronische Musik? Und diese darf gern ne Nummer härter sein? Dann solltet ihr Excision kennen!
Seit 2004 treibt „Jeff Abel“ alias Excision (Soundcloud) schon sein Unwesen als Produzent und DJ. 2007 gründete er sein eigenes Produzentenlabel „Rottun Records“ bis er 2011 sein erstes eigenen Album „X Rated“ veröffentlichte.

Es dauerte bis ca 2014 bis ich persönlich auf Excision stoß auf Youtube und ich war sofort hin und weg! Darauf gestoßen bin ich über seinen jährlichen „Shambala Mix“ für das Musikfestival „Shambala“ . Den aktuellsten findet ihr weiter unten.

Vor kurzem hat Excision auch ein neues Album veröffentlicht „The Virus“. Das Promo Video dazu findet ihr HIER.

Geil finde ich auch seine absolut erstklassige Bühnen- / Licht- und Liveshows! Viele Ausschnitte davon könnt ihr HIER sehen.

Ich persönlich finde es schade, das diese Art von Musik in Deutschland kaum bekannt ist. Oder seht ihr das anders? Jeden den ich mit dieser Art von Musik konfrontiert habe, kannte die Musikart nicht, oder konnte damit nichts anfangen. Wie gefällt Dir die Musik?

 

Kommentar verfassen