dBurni – Fotoblog

Unser Trauerschwan

Fotostop

Ich hatte mein Sigma 30mm f1.4 erst bekommen. Natürlich wollte ich es testen! Ich bin also raus und bin unseren gewöhnlichen Spazierweg entlang. Da tauchte er auf: Robin!
Wer ist den Robin? Ein Trauerschwan, der sich in Lauingen a.d. Donau niedergelassen hat. Wir haben ihn Robin getauft. Da wir nicht wissen, ob es Männchen oder Weibchen ist, haben wir uns für diesen Genderneutralen Namen entschieden. Das ist nun eigentlich schon 3 Jahre her, wir treffen ihn aber immer wieder an und freuen uns jedesmal wieder Robin zu sehen.

Klicken zum vergrößern

Fokus Probleme

Wie man auf dem ein oder anderen Bild sehen kann, hatte ich Probleme mit dem Fokus. Ich habe kaum eine Aufnahme, wo Robin schön scharf abgebildet ist. Aber warum? Ganz einfach:
Ich habe quasi Blind fotografiert. Neben dem Weg entlang verläuft ein kleiner langer Bach. Dort schwimmt Robin gerne. Ich habe also vom Weg runter meine Kamera einfach Richtung Robin knapp über dem Wasser gehalten und auf gut Glück abgedrückt und gehofft das der Autofokus Robin erwischt. Dem war leider nicht oft so.
Aber warum nicht im Liveview fotografiert? Weil der Liveviewmodus recht bescheiden ist bei meiner Canon EOS2000D. Der Autofokus funktioniert da sehr langsam nur. Ausserdem habe ich kein Klappdisplay, um das ich Robin schön hätte vom Wegrand aus erkennen können.
Und mit dem Sigma 30mm f1.4 musste ich nah ran, da es eine Festbrennweite ist, ohne Zoom.
Aber alles faule Ausreden… Es wäre besser gegangen. Aber ich hoffe Robin nochmal anzutreffen wenn ich meine Kamera dabei habe!

Noch ein paar Bilder

Zum Abschuss freigegeben

In meinen Augen, ist so ein schwarzer Trauerschwan ein wunderschönes Tier. Aber er ist ein sog. „Neubürger“ bei uns in Deutschland / Europa. Normalerweise stammen Trauerschwäne aus Australien und sind bei uns nicht heimisch. Deswegen wurden schon Stimmen laut, die den Abschuss dieser tollen Tiere forderten, um eine größere Ausbreitung zu verhindern. Wahnsinn, damit hätte ich nicht gerechnet.

Quelle: Wikipedia


Du möchtest dein Kommentar / eine Kritik oder Lob zum Beitrag äußern? Feedbackformular
Die hier gezeigten Bilder sind Urheberrechtlich geschützt.
Du hast Interesse an einem Bild aus dem Beitrag? Oder etwas anderem?
Interessenforumular


Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 dBurni – Fotoblog

Thema von Anders Norén